Infos

Hersteller

Neue Artikel

Gebrauch von verschiedenen Liquid Aromen

Wenn Sie Liquids mit verschiedenen Aromen verwenden wollen, empfehlen wir Ihnen einen Tankdepot pro Aroma zu verwenden. Da sich bei zu häufigen Mischen der Liquids im Tankdepot der Geschmack verfälscht. Restbestände am Docht bei den gleichen Verdampfer sind nicht zuvermeiden. Hierbei führen die ersten Züge zu Geschmacksveränderungen. Verwenden Sie daher für die Geschmacksrichtungen Tabak, Frucht und Spezial jeweils einen seperaten Verdampfer.

"Siffen"

"Siffen" bedeutet, dass liquid an verschiedenen Stellen der e-Zigarette wie z.B. aus dem Tankdepot, zwischen Verdampfer und Akku oder aus der Depotöffnung des Verdampfers austritt. Dieses ist in dem meisten Fällen durch ein Benutzerfehler zurückzuführen.

Gründe können sein:

  • defektes Depot durch ein Sturz der e-Zigarette, bitte Depot wechseln
  • falsche Zugtechnik Hinweise für die richtige Technik unter richtig Dampfen durchlesen
  • Pumpen dieser Pumpeffekt entsteht beim häufigen ein und ausstecken des Depot in den Verdampfer. Hierdurch wird überschüssiges Liquid in den Verdampfer gepumpt. Dieses Liquid tritt dann an den oben beschriebenen Stellen aus.

       

Ladeprobleme des Akkus

In manchen Fällen kommt es trotz korrekten Anschliessen zu Ladeproblemen des Akkus. Bitte beachten Sie daher folgendes:

  • das USB-Ladekabel in den Netzstecker oder in ein anderes USB-Gerät einstecken
  • erst jetzt den Akku in die verbindung des USB-Ladekabel einschrauben

Durch diesen Vorgang sollte der Akku korrekt laden. Ein rotes Licht erscheint bei leerem Akku, erscheint das grüne licht ist der Akku vollständig geladen.